Veranstaltungen

 

25. April 2017 – Wut zur Wahrheit. Die Empörungskultur, ihr Pendant und ein Ausweg (Vortrag, Universität Trier, Raum C10)

14. März 2017 – Nahost! Nahost! oder Zur Romantik des Weltfriedens. Antizionismus und Antisemitismus (Lesung, TU Chemnitz, 26. Tage der jüdischen Kultur, Altes Heizhaus)

15. Dezember 2016 – Nahost! Nahost! oder Zur Romantik des Weltfriedens. Antizionismus und Antisemitismus (Lesung, Georg-August-Universität Göttingen, ZHG 101)

5. April 2016 – Nahost! Nahost! oder Zur Romantik des Weltfriedens. Antizionismus und Antisemitismus (Lesung, Universität Frankfurt, IG Farbenhaus, Raum 311)

17. März 2016 – Zelos nervt (Lesung, Chemnitz, Weltecho Café)

17. Januar 2016 – Marco Tschirpke & Sebastian Krämer: Poetische Ambulanz St. Georg (Auftritt, Hamburg, Polittbüro)

8. Dezember 2015 – Hellas & Hysterien. Texte über die Verteidiger des Abendlandes (Lesung, Universität Bonn, Hörsaal 8)

14. November 2015 – Und Adam erkannte sein Weib. Sexualität, geschlechtliche Perspektiven und Erkenntnis im Gedicht »Auf der Suche nach der weißen Göttin« (Vortrag auf der VIII. Peter-Hacks-Tagung , Berlin, Magnus-Haus)

21. Oktober 2015 – Revolte intern. Erledigendes zur Partei Die Linke & zum Neueren Konservatismus (Lesung, Universität Leipzig, Hörsaal 8)

20. Oktober 2015 – Nahost! Nahost! oder Zur Romantik des Weltfriedens. Antizionismus und Antisemitismus (Lesung, Humboldt-Universität zu Berlin, Hauptgebäude, Hörsaal 2091)

15. April 2015 – Die Romantik des Weltfriedens. Antizionismus und Antisemitismus (Lesung, Universität Leipzig, Hörsaal 8)

15. Juli 2014 – Odysseus wär zu Haus geblieben (Lesung, Universität Bonn, Hörsaal 8)

2. November 2013 – Souterrain und Dachgeschoß. Das klassische Streben nach einer Gattungsordnung und ihre rational begründete Dekonstruktion. Peter Hacks und Gérard Genette (Vortrag auf der VI. Peter-Hacks-Tagung, Berlin, Magnus-Haus)